Der richtige Umgang mit der Waffe

Schiesspflicht 2021
Die Schiesspflicht muss bis 31. August in einem anerkannten Schiessverein erfüllt sein. Die möglichen Schiessdaten können
den lokalen Publikationsorganen oder auch dem Internet entnommen werden:


Die Schiesspflicht kann hier abgefragt werden

Zur Erfüllung der Schiesspflicht sind mitzunehmen:
Das Aufforderungsschreiben mit den Klebeetiketten, das Dienstbüchlein, das Schiessbüchlein oder der Militärische
Leistungsausweis,
ein amtlicher Ausweis, die persönliche Dienstwaffe mit Putzzeug, der persönliche Gehörschutz. Bei
fehlenden Unterlagen wenden Sie sich an die Militärbehörde Ihres Wohnkantons.

Daten: Diese sind aus dem Schiessplan zu entnehmen

Diese Angaben sind ohne Gewähr. Es gelten ausdrücklich die Vorschriften des Bundes

Covid Schutzkonzept

01. März :Die Schützenhäuser öffnen

Kontakt | Impressum | Copyright by www.pablodesign.ch

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.